+++ Liebe Kunden, wir wünschen Ihnen ein gesundes, neues Jahr 2023! +++

"Vereinshelden" und "local stars"

Die Abschlussphase läuft

„Vereinshelden“: Votingphase läuft – Abschlussveranstaltung am 9. Juli 2022
Am 9. Juli 2022 startet ab 14.00 Uhr auf dem Lily-Herking-Platz die große Abschlussveranstaltung mit Prämierung der Vereinshelden 2022! Doch bis es soweit ist, haben alle teilnehmenden Vereine noch die Chance, unter www.dvv-dessau.de Stimmen für ihren Vereinshelden zu sammeln. Noch bis zum 8. Juli 2022 läuft das Voting – jetzt sind nochmal alle Fans und Unterstützer gefragt, für ihren Vereinshelden zu voten und ihrem Verein so die Chance auf eine attraktive Prämie zu verschaffen. Die fünf Vereine mit den meisten Stimmen dürfen sich auf Preisgelder von 300 bis 1.000,00 Euro freuen, zusätzlich vergibt eine Jury unabhängig der Platzierung und der Stimmenzahl der Teilnehmer einen Förderpreis über 1.000 Euro.

Mehr als 20 Vereine haben sich an der Aktion beteiligt, mit der die Stadtwerke den Einsatz der vielen Ehrenamtlichen in unserer Stadt würdigen. „Ohne sie hätte unser kulturelles und sportliches Leben in unserer Stadt längst nicht die Vielfalt, die wir kennen und schätzen“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Zänger. „Sie sind der Motor engagierter Vereinsarbeit, motivieren, überzeugen und stellen oftmals ihre persönlichen Interessen zurück. Sie verdienen unsere Anerkennung und gerade, weil sie oftmals als ´stille Helden´ im Hintergrund agieren, wollen wir Ihnen mit unserer Initiative etwas Aufmerksamkeit verschaffen.“

Die Nacht der „local stars“ am 16. Juli 2022 im Golfpark
Mit den „local stars“ haben die Stadtwerke eine weitere Aktion ins Leben gerufen, bei denen Nachwuchstalente ein Podium erhalten, denn: wer seine Talente zeigen will, braucht eine Bühne! Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Unterm Balkon“ erhalten musikalische Talente aus Dessau-Roßlau am 18. Juli 2022, um 19.00 Uhr, im Veranstaltungszentrum Golfpark nun die Möglichkeit, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

„Der Auftritt vor dem großen Publikum will gelernt sein und ist für jeden Amateurkünstler eine Herausforderung“, so Thomas Zänger. „Bei unserer Nacht der „local stars“ gibt es die Chance, sein Talent zu zeigen, die Zuschauer zu überzeugen und Selbstbewusstsein für weitere Auftritte zu schöpfen.“ Kooperationspartnerin der Veranstaltung ist Heike Huth, die bereits die erfolgreiche Premiere im Vorjahr begleitet hat. „Mit unserer Reihe „Unterm Balkon“ sind wir gern wieder Gastgeber der „local stars“. Wir finden es toll, dass hier die lokale Musikszene eine solche Gelegenheit bekommt, und unsere Gäste erwartet ein unterhaltsames Sommer-Open Air im besonderen Flair „unterm Balkon“ der Golfpark-Terrasse.“

Eingeladen ist außerdem jemand, der auf der Erfolgstreppe schon weiter vorangeschritten ist und für die Nachwuchskünstler sicher auch den einen oder anderen Tipp in petto hat: Alisha Popat, die in Kenia bereits ein Star ist und nach ihrem „Voice of Germany“ – Debüt im vergangenen Jahr nun in Deutschland durchstarten will.

Für die Veranstaltung stehen 60 kostenfreie Gästetickets zur Verfügung, die ab sofort beim Veranstaltungszentrum Golfpark erhältlich sind.