Engagement

Wir sind dabei - für die Lebensqualität vor Ort!

„Wir sind dabei!“ ist das Motto, mit dem wir die vielfältigen Kompetenzen der Stadtwerke in der Öffentlichkeit präsentieren.  Dies gilt für unsere Versorgungsleistungen ebenso, wie für die breite Förderung des Gemeinwohls. „Dabei, für die Lebensqualität vor Ort“, ist beispielsweise unser Slogan für das umfangreiche Engagement, welches wir über unser Alltagsgeschäft hinaus leisten – sei es bei der Förderung des sportlichen, kulturellen oder sozialen Lebens, bei der Unterstützung junger Talente oder regionaler Initiativen.

Sponsoring und Spenden

Wir denken und handeln nachhaltig und engagieren uns für attraktive Lebensbedingungen in Dessau-Roßlau. Deshalb prägt die Förderung gemeinnütziger Initiativen unser Selbstverständnis ebenso, wie die gezielte Unterstützung unserer jungen Generation. Darüber hinaus engagieren wir uns für gesellschaftliche Leuchtturmprojekte, die unsere Bürger und Gäste über regionale Grenzen hinweg begeistern.

null
Petra Richter-Brüning
T: 0340 899 1039
F: 0340 899 2888
» E-Mail
Leitfaden Sponsoring

Unser Sponsoringleitfaden definiert neben Grundsätzen und Zielen auch die verbindlichen Regeln für die Vergabe von Sponsoring, Spenden und Werbeverträgen der Stadtwerke Dessau.

Leitfaden Sponsoring

Wir für die Region

Stadtwerke-Kunden investieren immer auch selbst ein Stück in die Lebensqualität unserer Region, denn ein erheblicher Teil von jedem Euro verbleibt im regionalen Wirtschaftskreislauf. Diese Gewissheit bieten auch unser „Anhalt-Gutschein“ und die „stadtwerkecard„. So verbleibt die Kaufkraft in der Region und Sie profitieren von einem umfassenden Netzwerk mit attraktiven Leistungen für fast alle Lebensbereiche.

Anhalt-Gutschein

Mit unserem „Anhalt-Gutschein“ verschenken Sie gewissermaßen ein Stück Heimat und die Händler profitieren von zusätzlichem Umsatz oder weiteren Kunden – unterm Strich ein Gewinn für alle.

stadtwerkecard

Über 4.000 Kunden sparen bereits mit ihrer Rabatt- und Erlebniskarte. Die Zahl unserer Partnerunternehmen in Dessau-Roßlau wächst stetig und damit auch die Nutzungsmöglichkeiten der »stadtwerkecard«.

null
Sarah Girke
T: 0340 899 1038
F: 0340 899 2888
» E-Mail

StartUp

StartUp mit den Stadtwerken Dessau

Die Erwartungen unserer Kunden wollen wir nicht nur erfüllen, sondern mit all unserer Innovationskraft übertreffen. Dabei setzen wir auf eine starke Vernetzung, den kreativen Austausch sowie Kooperationen mit und Beteiligungen an Startups und etablierten Unternehmen in den Bereichen Energie, Wasser, ITK, Verkehr und Smart City Services. So entwickeln wir innovative Produkte und Ideen, investieren nachhaltig in die Zukunft unserer Region und nutzen moderne Technologien, ohne dabei den Menschen aus dem Mittelpunkt zu rücken.

Mit unserer Plattform schaffen wir ein umfassendes, auf die Bedürfnisse der Gründerideen und Startups zugeschnittenes Angebot, mit dem wir nachhaltige Unternehmenswerte schaffen.

  • Wir suchen und unterstützen als strategischer Investor innovative Lösungen in den Bereichen Energie, Wasser, ITK, Verkehr, Smart City Services o.ä. für Endverbraucher (B2C) oder Organisationen (B2B) wie Wohnungswirtschaft, Handel, Produktion, Stadt und Verwaltung
  • Wir ermöglichen die Praxiserprobung durch die Startups und unserer Tochtergesellschaften und bringen dabei unser gesamtes Know-How, unser Netzwerk sowie unsere finanziellen und infrastrukturellen Ressourcen aktiv ein
  • Wir beteiligen uns langfristig an Gründerteams und Unternehmen ab der Early Stage Phase (Seed, Startup oder 1st Stage) auch in Form einer Minderheit

Kooperationen

Wir sind Teil der Initiative „Smartes Gründen im ländlichen Raum“, die die Gründung von Unternehmen in der Region (kreisfreie Stadt Dessau-Roßlau, Landkreis Anhalt-Bitterfeld und Wittenberg, Salzlandkreis) fördert. Nähere Informationen unter: https://landvernetzer.de/

Unsere Mentoren unterstützen Euch!

Unsere Mentoren unterstützen StartUps mit ihrer jahrelangen Erfahrung und ihren Ressourcen bei ihrem Vorhaben. Dabei greifen sie auf umfangreiches Wissen in den Bereichen Projekt- und Qualitätsmanagement, Investitions- und Instandhaltungsstrategien, Versorgungskonzepte, Unternehmensentwicklung, Markt- und Wettbewerbsanalyse sowie Antriebstechnologien zurück.

Frank Braunschweig

Geschäftsbereichsleiter Kundenservice / Einkauf

…engagiert sich für die stetige Weiterentwicklung unserer Qualitätsstandards und Servicelevel bei der Betreuung unserer Kunden. Auf dem Weg vom „Versorger zum Umsorger“ stehen die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden im Mittelpunkt unseres Handelns. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist die Optimierung der internen und externen Beschaffungsprozesse für Lieferungen und Leistungen in unserem Konzern.

Expertise:

  • kaufmännischer Bereich, insbesondere Einkauf, Service (Kundenservice, Shared Service), Projektmanagement, Organisations- und Prozessmanagement, Change- und Leanmanagement, Qualitätsmanagement
  • Branchenkenntnisse: Energieversorgung , Schienenfahrzeug-/ Bahnindustrie

Vita/Erfahrungen:

  • Ausbildung / Abschluss: Diplom Betriebswirt (FH)
  • berufliche Stationen: Fahrzeugtechnik Dessau AG, Bombardier Transportation, seit 01.06.2011 bei den Stadtwerken Dessau

Fred Kitzing

Geschäftsbereichsleiter Energie

…sorgt mit seinen Teams jeden Tag dafür, dass unsere Versorgungsleistungen für Strom, Erdgas oder Fernwärme immer uneingeschränkt zur Verfügung stehen – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Dazu gehört neben umfassenden Investitionsleistungen auch die stetige Überwachung und Wartung unserer Netze und Erzeugungsanlagen. Effizienz und Klimaschutz haben dabei einen zentralen Stellenwert.

Expertise:

  • Steuerung und Leitung von umfangreichen Infrastrukturprojekten einschließlich Vergabewesen für die Bereiche Strom, Erdgas, Fernwärme und Erneuerbare Energien
  • Optimierung und Weiterentwicklung des Netzbetriebs, Erzeugereinheiten und technischer Dienste
  • Entwicklung und Steuerung von Investitions- und Instandhaltungs-
    strategien
  • zukunftsorientierte Versorgungskonzepte für Energiewende und Digitalisierung

Vita / Erfahrungen:

  • Ausbildung / Abschluss: Dipl. Ing. Elektrotechnik an der TU Magdeburg
  • 25 Jahre Erfahrung in allen technischen Bereichen und der Energiewirtschaft
  • Mitglied des Forums Netztechnik / Netzbetrieb (FNN) im Verband der Elektrotechnik, Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE)

Torsten Ceglarek

Geschäftsführer und Geschäftsbereichsleiter Verkehr

…steuert die Mobilitätsangebote der Stadtwerke Dessau mit ihren Tochtergesellschaften Dessauer Verkehrs GmbH, Dessauer Verkehrs- und Eisenbahngesellschaft und Flugplatz Dessau GmbH. Dazu gehören umfassende Verkehrsleistungen mit unseren Bussen und Straßenbahnen, die touristisch geprägte Dessau-Wörlitzer Eisenbahn sowie der traditionsreiche Verkehrslandeplatz „Hugo Junkers“ als Schnittstelle im Verkehrsdreieck Magdeburg – Dessau – Halle.

Expertise:

Verkehrs- und Fahrzeugtechnik im Bus-, Straßenbahn- und Eisenbahnbetrieb, gesetzliche Rahmenbedingungen für das Verkehrswesen, Betriebs- und Mitarbeiterführung, Konzeption und Realisierung nachhaltiger Mobilitätskonzepte im Öffentlichen Personennahverkehr, Analyse und Betrieb alternativer Antriebsformen (v.a. Erdgas, Elektro); Entwicklung innovativer Antriebstechnologien im Bahntechnologie-Cluster „Trains“

Vita / Erfahrungen:

  • Ausbildung zum Kraftfahrzeugschlosser
  • Maschinenbaustudium, Abschluss als Maschinenbauingenieur
  • Abteilungsleiter der Straßenbahninstandhaltung seit 1986
  • Fachdirektor Instandhaltung 1989, Technischer Leiter seit 1990
  • Geschäftsführer seit 1996
  • Vorsitzender des Fachausschusses Nahverkehr im Kommunalen Arbeitsgeberverband Sachsen-Anhalt (KAV)
  • Mitglied im Vorstand des Kommunalen Arbeitgeberverbandes
  • stellvertretendes Mitglied im Bundesvorstand der Verwaltungs-
    berufsgenossenschaft VBG
  • ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht Dessau-Roßlau
  • Vorsitzender des Stadtsportbundes Dessau-Roßlau
  • Vizepräsident im PSV 90 Dessau e.V.

Marianne Hügel

Referentin Business Development

…ist unsere Innovationsspezialistin und entwickelt gemeinsam mit unseren Experten neue Konzepte für unser Leistungsportfolio. Die Beobachtung und Analyse aktuellster Marktentwicklungen gehört dabei ebenso zum Job wie die Begleitung unserer Fachbereiche bei der Umsetzung neuer Ideen.

Expertise:

Unternehmensentwicklung, Corporate Finance, M&A, Post Merger Integrations, Change Management, Markt- und Wettbewerbsanalysen, Projekt- und Programmmanagement

Vita / Erfahrungen:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Leipzig sowie der NTNU Trondheim, Norwegen (Abschluss als Diplom-Kauffrau)
  • 5 Jahre Corporate Finance und M&A Erfahrung bei Angermann International GmbH (heißt heute Oaklins Germany) in Hamburg mit Schwerpunkt auf die branchenübergreifende Beratung von Transaktionen mit stark internationaler Ausrichtung; Secondment bei Smith & Williamson in London
  • 7 Jahre bei EOS Holding GmbH, Hamburg, zunächst als Senior Consultant Corporate Development / M&A, danach als Projektmanager und anschließend Aufbau eines Teams von 6 Mitarbeitern als Senior Manager im Division Management Westeuropa
  • Initiierung, Leitung und Lenkung von Projekten rund um die Themen Strategie, Analytics & Data, IT, Operations, Sales, Corporate Culture, etc. für die Region Westeuropa

Nehmt mit uns Kontakt auf!

Wir sind stets auf der Suche nach jungen Unternehmen mit innovativen Ideen und nachhaltigen Konzepten zum gemeinsamen Weiterentwickeln. Dabei bieten wir Euch die Möglichkeit Eure Ideen zusammen umzusetzen.

Ihr habt ein StartUp entwickelt, welches zu unserem Konzept passt? Dann meldet Euch bei uns.

Kontaktformular