Stadtfest vom 05.07.- 07.07.2024: Ein Wochenende voller Highlights

Die Dessau-Roßlauer und ihre Gäste können sich schon jetzt auf ein großes Sommerhighlight freuen: Vom 05. Juli 2024 bis zum 07. Juli 2024 steht die Dessauer City wieder ganz im Zeichen des Stadtfestes 2024!

Ein Hauptteil des Stadtfestes wird von den Stadtwerken mit ihrem beliebten Familientag am Samstag übernommen, inklusive abendlicher Bühnenhighlights auf der Hauptbühne in der Zerbster Straße, Vereinspräsentationen und bunter Unterhaltung für alle jungen und junggebliebenen Dessau-Roßlauer sowie Gäste unserer Stadt.

Am Freitag, den 05. Juli, wird die Sängerin Loi den Eröffnungsabend einläuten. Bereits 2021 machte sie mit ihrem hitverdächtigen „I FOLLOW“, bekannt aus dem Ostwind-Filmsoundtrack Furore, auf sich aufmerksam. Doch das war erst der Anfang einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte. Mit ihrer neuesten Single „Am I Enough“ setzt die eindrucksvolle Sängerin ihren unaufhaltsamen Aufstieg fort. Im Anschluss sorgt die Coverband Ventura Fox für Stimmung auf dem Marktplatz. Die Partyband aus Sachsen-Anhalt bringt die Hits vieler nationaler und internationaler Künstler mit viel Charme, Spielfreude, Leichtigkeit und vor allem Spontanität auf die Bühne.

Am Samstag, dem 6. Juli, stehen auf der Stadtwerke-Bühne tagsüber wieder die vielen ehrenamtlich Engagierten im Mittelpunkt, um ihre Vereine und ihr Können zu präsentieren. Für Familien wird ein buntes Programm aus Unterhaltung und Spaß geboten. Für die abendliche Bühnenparty konnten die Stadtwerke zwei internationale Künstler gewinnen – Bellbock & Candle, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiern, sowie Laith Al-Deen, der mit seiner einzigartigen Soul-Stimme zu den größten deutschen Popstars zählt.

Für den Sonntag konnten die Stadtwerke die SÖHNE MANNHEIMS gewinnen. Gerade ist das lang erwartete siebte Studioalbum „KOMPASS“ erschienen und am 7. Juli kommt die zehnköpfige Band live nach Dessau. Auf der Stadtwerke-Bühne bringt die zehnköpfige Band große Hits wie „Und wenn ein Lied“, „Das hat die Welt noch nicht gesehen“ oder „Geh davon aus“ auf die Bühne – aber auch neue Songs wie die Hit-Singles „Mut“ oder „Hauptgewinn“ vom neuen Album „Kompass“.

Neben den Stadtwerken engagiert sich für das Dessauer Stadtfest ein starkes Netzwerk aus Stadtmarketinggesellschaft, Wirtschaftsjunioren, Verein zur Förderung der Stadtkultur, Stadtsportbund, dem Kulturamt der Stadt Dessau-Roßlau und weiteren Partnern.

Der Veranstaltungsbereich erstreckt sich neben der Zerbster Straße auch auf den Stadtpark mit Angeboten für die ganze Familie. Einbezogen ist ebenso das Areal rund um das Bauhaus Museum Dessau mit Aktionen des Stadtsportbundes oder auch der Lily-Herking-Platz, auf dem ein Trödelmarkt und eine Babybörse geplant sind. Darüber hinaus ist in der Ratsgasse eine Straße der Wirtschaft und des Handwerks vorgesehen, sowie auf dem Schlossplatz ein Mittelaltermarkt. Die Wiese vor dem Johannbau bietet Platz für Fahrgeschäfte.

Ausführliche Informationen zum diesjährigen Stadtfest finden Sie unter www.dessfest.de.