Gemeinsam mehr erleben

Veranstaltungen und aktuelle Informationen

Neben unseren Sponsoring-Leistungen in den Bereichen Sport, Kultur und Bildung sehen wir es als unsere Aufgabe, durch zahlreiche Veranstaltungen einen Mehrwert in unserer Stadt zu schaffen. Hier finden Sie Termine zu Veranstaltungen und aktuelle Informationen rund um die Stadtwerke Dessau.

30 Jahre Stadtwerke Dessau - Vereinsheld

"Vereinsheld gesucht!" hieß es bis 16.07.2021 auf der Stadtwerke-Homepage www.dvv-dessau.de. Rund 30 Dessau-Roßlauer Vereine sind dem Aufruf zum 30jährigen Stadtwerke-Jubiläum gefolgt und haben sich dem Publikumsvoting gestellt. Während der großen Abschlussveranstaltung am 17.07.2021 auf dem Lily-Herking-Platz erhielten die Vereinshelden im Rahmen eines bunten Bühnenprogramms ihre verdiente Würdigung, die zugehörigen Vereine konnten sich über attraktive Preisgelder freuen.

"Allen Vereinen danken wir ganz herzlich für die Teilnahme und natürlich auch allen, die ihre Stimme abgegeben haben", so Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Zänger. "Das große Interesse bestätigt in mehrfacher Hinsicht den Stellenwert des ehrenamtlichen Engagements: Die Vielfalt unseres kulturellen, sportlichen und sozialen Lebens wird dadurch überhaupt erst möglich. Mit ihren ganz unterschiedlichen Ausrichtungen bieten unsere Vereine den Raum für kreative Entfaltung, in ihnen entsteht Teamgeist und sie bringen Vorbilder hervor - eben die oftmals stillen Vereinshelden, ohne die vieles gar nicht machbar wäre und die deshalb auch im Mittelpunkt unserer Aktion standen."

Die fünf Vereine mit den meisten Stimmen konnten sich über Preisgelder von 300 bis 1.000,00 Euro freuen, außerdem vergab eine Jury unabhängig von der Platzierung und der Stimmenzahl einen Sonderpreis über zwei Mal 500 Euro. Als Anerkennung und Überraschung gab es - nicht vorangekündigt - für die Vereine, die zum Abschluss anwesend waren und nicht zu den platzierten gehörten, eine Zuwendung von jeweils 100,00 Euro.

Dies sind die Preisträger:

1. Platz - 1.000 Euro: Bewegungskombinat e.V. mit Vereinsheldin Melly Stittrich

"Sie ist eine liebevolle und engagierte Trainerin, die Tag für Tag mit ganz viel Liebe, Lebensfreude und vielen kreativen Ideen allen Tänzern und Sportlern immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert...Melly lässt den Verein nicht wie ein Verein wirken, sondern wie eine große Familie."

Preisgeldverwendung: ...für die Gestaltung und den Ausbau eines zweiten Sportraumes und die Anschaffung neuer Trainingsutensilien

2. Platz 750 Euro: Heimat- und Traditionsverein Großkühnau e.V. - mit Vereinsheldin Christel Pöcking

"Christel kennt und liebt ihr Großkühnau und die Menschen ihres ´Dorfes´. 2005 hat sie Verantwortung als Vereinsvorsitzende übernommen...dieser Weg wurde mit Entschlossenheit, unendlich viel Fleiß und persönlichem Einsatz beschritten und ist auch dank Mitstreitern wie Christel ein bleibender, sich immer weiter vervollkommener Erfolg."

Preisgeldverwendung: ...für eine Industrie-Fritteuse und/oder die Neuanschaffung von Bänken auf dem Gelände und/oder der Erneuerung der Dachentwässerung am fast 100 Jahre alten Vereinshaus

3. Platz 550 Euro - Polizeisportverein 90 Dessau-Anhalt e.V. - mit Vereinsheld Sascha Marquardt

"Sascha Marquardt trainiert und betreut mehrmals wöchentlich Kinder und Jugendliche im Bereich u9 bis u17 ehrenamtlich im Trainings- und Mehrkampfbetrieb. Durch seine Arbeit konnte die u17-Mannschaft 2017 Deutscher Meister im Kleinfeld werden. Sascha kümmert sich auch um die Schiedsrichterausbildung in der Region und ist fester Bestandteil im Floorball-Orga-Team des Vereins."

Preisgeldverwendung: ... für die weitere Ausstattung mit der Kinder- bzw. Jugendteams mit Spielkleidung

4. Platz 400 Euro - Darts Lounge Gladiators - mit Vereinsheld Rainer Troitzsch

Unser Vereinsheld ist Rainer Troitzsch. Die Darts Lounge bzw. die Gladiators existieren seit 2017. Was als loser Zusammenschluss Gleichgesinnter begann, ist nun eine wichtige Institution in der Dartszene der Region geworden...Ohne die unermüdliche Arbeit unseres Vereinshelden Rainer Troitzsch wäre diese Entwicklung nicht möglich gewesen. Er hält das Team zusammen, organisiert Bauprojekte und ist auch sportlich eine enorme Bereicherung für das Team.

Preisgeldverwendung: ...für die Modernisierung und Renovierung der WC-Räume und den Ausbau eines neuen Raumes für weitere Dartsboards

5. Platz 300 Euro - FC Stahl Aken mit Vereinsheld Martin Wienecke

Martin Wienecke trainiert unsere kleinsten Kids, die Bambinis und hat seit letzter Saison auch unsere U11 (E-Jugend) übernommen. Dabei führt er die Kinder langsam an den Sport heran und kann schon in kürzester Zeit enorme Fortschritte bei den jungen Kickern erreichen. Teamgeist, Fairplay, Spaß und Grundwerte tragen durch vermittelt und tragen somit zur persönlichen Entwicklung der Kinder und den grundsätzlichen Erhalt des Vereins bei.

Preisgeldverwendung: ... zu 100 % Förderung für unseren Nachwuchs, egal ob Trainingsmaterial oder Ausrüstung / Merchandise

Den Sonderpreis von je 500,00 Euro erhielten:

Kinder- und Jugendtanzgruppe "SCHAUT-hin!" e.V. - mit Vereinsheld Andreas Gruhn

Andreas Gruhn ist künstlerischer Leiter des Vereins...seit 32 Jahren trainiert und choreographiert er nicht nur, sondern organisiert die etlichen Auftritte, Trainingslager, Wettbewerbsteilnahmen und verwaltet Kostümfundus, Chronik und vieles mehr. Dank Herrn Gruhn ist eine große Tänzerfamilie entstanden, die über mehrere Generationen Bestand hat - kurz gesagt: Herr Gruhn ist "SCHAUT-hin!"

Preisgeldverwendung: ... für ein Filmprojekt, mit dem es der Verein den Familien der Kinder und Jugendlichen ermöglicht, an deren Darbietungen trotz coronabedingtem Ausfall der jährlichen Tanzgala teilzuhaben

Reit- und Therapiezentrum Rodleben e.V. - mit Vereinsheldin Justine Beckmann

Sie ist seit ihrem vierten Lebensjahr im Verein und war von Anfang an bei allen Vereinsaktivitäten mit dabei...jetzt ist sie Übungsleiterin und arbeitet aktiv im Vorstand als Jugendwart mit. Außerhalb ihres wöchentlichen Unterrichts geht sie mit den Jugendlichen zum Ausreiten, gibt Einzelunterricht, absolviert Workshops mit Kindern, organisiert das Weihnachtsmärchen, begleitet die älteren Reiter zu Turnieren ... und ist für jeden Spaß zu haben."

Preisgeldverwendung: für die Ausrüstung der Schulpferde sowie die Pflege und Versorgung der Pferde