Erstellt von Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft |

Abschluss Malwettbewerb der Stadtwerke Dessau

Gewinner stehen fest

"Wann und wie kommt Ihr im Alltag mit den Dingen in Berührung, für die Eure Stadtwerke sorgen?", fragten die Stadtwerke im Rahmen ihres Malwettbewerbs für die Kindergartenkinder in Dessau-Roßlau. Rund 400 Kinder aus neun Kindergärten beteiligten sich daraufhin an der Aktion und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Im Ergebnis entstanden Bilder und Collagen, die von den Kindern mit viel Liebe und Phantasie gestaltet wurden. Unter den Einsendungen, die eine Woche im Stadtwerke-Saal auslagen, haben Kunden und Mitarbeiter schließlich ihre Favoriten ausgewählt.

Die meisten Stimmen erhielt die Kindertagesstätte Wirbelwind II, gefolgt von den Kitas Pusteblume und Sonnenkäfer. Nach einem herzlichen Empfang durch den "fliegenden Weihnachtsmann" konnte sich die Gewinnergruppe über Geschenke im Wert von 250,00 Euro freuen. Außerdem standen Spiel und Spaß im Indoor-Spielplatz "IgelMizzi" auf dem Programm. Gelohnt hat sich die Teilnahme aber auch für alle, die nicht in der Gewinnergruppe waren. Neben Sachpreisen für die zweit- und drittplatzierte Gruppe gibt es auch für allen anderen Teilnehmer einen tollen Vormittag im "IgelMizzi".

Zurück