Erstellt von Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH - DVV-Stadtwerke |

30 Jahre Stadtwerke Dessau

„Vereinshelden“ – das große Finale am 17.07.2021

Am Samstag, den 17.07.2021, startet um 14.00 Uhr auf dem Lily-Herking-Platz am "Alten Theater" das große Finale der Stadtwerke-Aktion "Vereinshelden". Bevor gegen 16.30 Uhr die Prämien übergeben werden, haben die teilnehmenden Vereine die Möglichkeit, ihr Publikum auf der Showbühne zu begeistern und ihre Vereinshelden vorzustellen. Bis dahin haben alle Teilnehmer noch die Chance, ihre Fans zum Voting aufzurufen und unter www.dvv-dessau.de für ihren Vereinshelden zu stimmen. Noch bis zum 16.07.2021 ist die Stimmabgabe möglich.

"Damit bleibt es spannend bis zum Finale", freut sich Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Zänger auf den Aktionsabschluss. "Wir danken allen Vereinen schon jetzt für Ihre Teilnahme und drücken den nominierten Vereinshelden ganz fest die Daumen! Doch wie das Ergebnis auch ausfällt, Vereinsarbeit ist der Grundstock unseres Gemeinwesens und deshalb ist jedes ehrenamtliche Engagement ein Gewinn für uns alle!"

Der Eintritt zur Abschlussveranstaltung ist frei. Aufgrund der geltenden Hygienieauflagen ist die Besucherzahl auf 250 begrenzt und ein tagesaktueller Corona-Test erforderlich. Dieser kann auch kostenlos direkt vor Ort erfolgen. Auf dem Veranstaltungsgelände gelten die bekannten Masken- und Abstandsregeln.

Rund 30 Vereine haben in den vergangenen Wochen ihre "Vereinshelden" nominiert und sich unter www.dvv-dessau.de der Abstimmung gesellt. Jetzt sind noch einmal alle Unterstützer gefragt, für ihren Kandidaten zu stimmen und ihrem Verein so die Chance auf eine attraktive Prämie zu verschaffen. Die fünf Vereine mit den meisten Stimmen dürfen sich auf Preisgelder von 300 bis 1.000 Euro freuen, zusätzlich vergibt eine Jury unabhängig der Platzierung und der Stimmenzahl der Teilnehmer einen Förderpreis über 1.000 Euro.

Zurück