Erstellt von Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH - DVV-Stadtwerke |

30 Jahre Stadtwerke Dessau: „Vereinshelden“ gesucht

Votingphase läuft

Nur durch die vielen Ehrenamtlichen, die sich in den Dessau-Roßlauer Vereinen engagieren, sind viele Initiativen für Sport, Kultur und soziale Zwecke überhaupt erst realisierbar. "Anlässlich unseres 30jährigen Stadtwerke-Jubiläums würdigen wir diesen Einsatz und haben die Aktion `Vereinshelden´ ins Leben gerufen", so Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Zänger. "Denn oft sind es die `stillen Helden´, die andere mitziehen und die Vereinsarbeit mit Leidenschaft voranbringen. Dabei ist es nicht immer leicht, Mitstreiter zu motivieren oder auch persönliche Interessen zurückzustellen - und trotzdem stellen sich unzählige Freiwillige dieser Herausforderung. Dieser Einsatz soll gewürdigt werden."

Rund 30 Vereine haben in den vergangenen Wochen ihre "Vereinshelden" nominiert und stellen sich nun der Abstimmung. Jetzt sind alle Fans und Unterstützer gefragt, für ihren Vereinshelden zu voten und ihrem Verein so die Chance auf eine attraktive Prämie zu verschaffen. Die fünf Vereine mit den meisten Stimmen dürfen sich auf Preisgelder von 300 bis 1.000,00 Euro freuen, zusätzlich vergibt eine Jury unabhängig der Platzierung und der Stimmenzahl der Teilnehmer einen Förderpreis über 1.000 Euro.

Das Voting läuft bis zum 16. Juli 2021, jeder Teilnehmer kann eine Stimme abgeben. Die Preisübergabe ist für den 17. Juli 2021 geplant und wird in Kooperation mit der Lily-Genusswerkstatt auf dem Lily-Herking-Platz stattfinden.

Zurück