Referent Anlagenbuchhaltung (m/w/d)

Unternehmen:Stadtwerke Dessau

Bereich:Finanzen und Controlling

Beschäftigungsart:Vollzeit

Level:Berufserfahrener

Sie suchen nicht nur einen Job, sondern eine spannende Herausforderung, bei der du dein Fachwissen einbringen kannst? Als Referent Anlagenbuchhaltung (m/w/d) bei den Stadtwerken Dessau erwarten Sie nicht nur Zahlen und Buchungen. Sie werden aktiv dazu beitragen, unsere Geschäftsprozesse zu formen und an der Gestaltung unserer Zukunft teilzunehmen.

  • Sicherstellung einer lückenlosen, zeitlich und sachlich geordneten Aufzeichnung aller Geschäftsvorgänge im Bereich der Anlagenbuchhaltung, auf Basis von rechtlichen und konzerninternen Vorgaben
  • Durchführung der Monats- und Jahresabschlussaktivitäten im Bereich Anlagenbuchhaltung und Durchführung der Qualitätssicherung
  • Buchung von Aktivierungen, Fördermitteln, Anlagenabgängen/ -transfers/ -stilllegungen sowie das Anlegen sowie Pflege von Anlagestammsätzen
  • Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung von kaufmännischen Prozessen und den dazugehörigen Informations- und Datenflüssen für das Rechnungswesen
  • Anlagenbuchhalterisch Begleitung aller Investitionsmaßnahmen
  • Mitarbeit im Projekt S/4 HANA-Transformation
  • Abgeschlossenes kaufmännisches Studium und/oder einen Abschluss als Bilanzbuchhalter:in (IHK) sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagenbuchhaltung in einem Produktionsunternehmen
  • fundierte Kenntnisse in SAP R/3, insbesondere im Modul FI-AA gerne auch SD und MM und sehr gute Erfahrungen im Umgang mit MS Office (insb. Excel)
  • Bilanzsicherheit (HGB) wird vorausgesetzt
  • hohes Maß an Selbstständigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie ein gutes Kommunikationsvermögen sind weitere Stärken
  • Hands-on-Mentalität
  • Sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem starken regionalen Unternehmen
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildungen und Qualifizierungen
  • Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag (TVöD)
  • Betriebliche Altersvorsorge, Kita-Zuschuss und weitere Sozialleistungen
  • Aktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigem Gesundheits- und Sportangeboten
  • Familienbewusste & flexible Arbeitsbedingungen sowie 30 Tage Urlaub p.a.
  • Lademöglichkeiten für eMobiliät an Ladesäulen der DVV in der Stadt Dessau-Roßlau
  • Kantine vor Ort

Sie haben Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an unseren Personalbereich.

Robin Pauline Jeßwein

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!