Stellenangebot

Fachbereichsleiter Informationstechnologie und digitale Transformation (m/w/d)

Unternehmen: Stadtwerke Dessau

Bereich: technischer Fachbereich

Bewerbungsfrist:

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung des effizienten und sicheren (no-avoidable-unwanted-penetrations) Betriebs aller digitalen (IT basierten) Infrastrukturen im Konzern
  • Weiterentwicklung und IT-technische Betreuung aller digitalen Programme/ Services im Unternehmen
  • Verantwortung für die plattform- und softwareübergreifende effiziente, sichere und zukunftsweisende IT-Anwendungsstruktur im Konzern
  • Management, Budgetierung und Kostenkontrolle der Gebrauchsinfrastruktur im Konzern
  • Verantwortung für ein umfassendes Berechtigungskonzept aller Hard- und Softwarelösungen einschließlich dessen Umsetzung
  • Umfassende Verantwortung für den effizienten und sicheren SAP-Einsatz einschließlich der Transformation zu SAP S4 sowie für ein umfassendes Berechtigungskonzept aller Hard- und Softwarelösungen einschließlich dessen Umsetzung
  • Steuerung und Koordination der Digitalisierung innerhalb des Unternehmens d.h. Initiierung, Planung, Steuerung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten und Unterstützung durch gezieltes Changemanagement
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Umsetzung von Digitalisierungskonzepten sowie Analyse, Konzeption und Priorisierung von Digitalisierungsanforderungen
  • Eigenverantwortliche Beratung von in- und externen Stakeholdern
  • Durchführung von Workshops und Informationsveranstaltungen zum Thema Prozessdigitalisierung

Voraussetzungen

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Diplom, Master) in einer einschlägigen Fachrichtung z.B.: Informatik, Wirtschaftsinformatik
  • umfassende Erfahrungen als Leiter einer IT- oder vergleichbaren Abteilung
  • gründliche und umfassende Kenntnisse in der Planung und Durchführung von Digitalisierungsvorhaben, digitaler Umwandlung von Organisationen und deren
    Abwicklung
  • ausgeprägte Prozessorientierung bei der Lösung komplexer Problemstellungen
  • sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen und SAP
  • Konzeptionelles und strategisches Denken und Handeln sowie Innovationsfähigkeit
  • ausgeprägte Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Überzeugungskraft sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit, Belastbarkeit, Entscheidungsfähigkeit und digitaler Kompetenz

Wir bieten

  • einen sicheren sowie interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem starken regionalen Unternehmen
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des TVöD mit jährlichen Zusatzleistungen, darin eingebettet eine betriebliche Altersvorsorge
  • familienbewusste und flexible Arbeitsbedingungen
  • Kita-Zuschuss, Zuschuss zur Mittagsverpflegung, vermögenswirksame Leistungen und weitere Sozialleistungen
  • 30 Tage Urlaub p.a.
  • modern eingerichtete Arbeitsplätze und ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheits- und Sportangeboten

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben der Gehaltsvorstellungen an: jobs@dvv-dessau.de

Vorheriges Angebot:

Nächstes Angebot:
»